Extender – die Lösung für eine Penisverlängerung?

Männer, die sich eine Penisverlängerung wünschen lesen oftmals viel über eine Operation. Dies kommt jedoch für einen Großteil gar nicht erst in Frage. Deshalb schaut man sich nach Alternativen um und landet bei dem großen Angebot der Extender. Doch helfen diese Extender wirklich bei einer Penisverlängerung?

Nur 14% der deutschen Männer möchte ihren Penis operativ vergrößern lassen. Gerade die Kosten einer operativen Penisvergrößerung sind erschreckend. Deshalb gibt es für eine Penisverlängerung weitere Alternativen die bei einer täglichen Anwendung Erfolge erzielen können.

Welche Methoden der Penisverlängerung kommen in Frage?

Penisverlängerung durch Zugzwang

Bei dieser Methode wird eine Schlinge um den Penisschaft angelegt. Diese simple Methode funktioniert mit einer Zugkraft und ist leicht anzuwenden. Leider kommt es aufgrund der Schlinge zu Durchblutungsstörungen. Auch das Gewebe um den Penisschaft kann unter der Anbringung der Schlinge stark leiden.

Mit Unterdruck zur Penisverlängerung

Bei dieser Variante entsteht keine direkte Zugwirkung. Die Produkte erzeugen einen gewissen Unterdruck. Durch diesen Unterdruck kann die Durchblutung gefördert werden. Dies hat ein Anschwellen des Penis zur Folge. Es kommt bei dieser Variante kaum zu Durchblutungsstörungen. Leider sind viele dieser Produkte etwas unhandlich und nur schwer in den Alltag zu integrieren.

Die Glockenwerk- Methode 

Die Glockenwerk - Methode umfasst beide bereits genannten Varianten in einem. Es kommt durch ein sogenanntes Glocken- Kondom zu einer Zugwirkung. Die mechanische Wirkung verteilt sich jedoch großflächig auf das gesamte Gewebe. Viele Männer, die diese Variante bereits genutzt haben, berichten über ein schwieriges Anlegen, so dass es schnell zu einem unangenehmen Empfinden kommt.

Phallosan - der ultimative Geheimtipp?

Viele Männer sind von Phallosan begeistert. Es gibt klinische Studien die an querschnittsgelähmten Patienten vorgenommen wurden.  ​

​Bei diesem Studien stellte sich heraus dass bereits nach drei Monaten ein Zuwachs in der Penislänge vorhanden war. Die Produkte von Phallosan lassen sich bequem unter der Kleidung tragen und sind somit in den Alltag zu integrieren. Dies schätzen viele Männer sehr. Natürlich ist die Anschaffung erst einmal ein wenig preisintensiv, jedoch die Ergebnisse sprechen für sich. Der Hersteller von Phallosan gibt sich wirklich große Mühe seine Kunden zufriedenzustellen und stets erreichbar zu sein.

Fazit zu Extender für die Penisverlängerung

Bevor man über eine Penisverlängerung nachdenkt, sollte man sich mit dem Gedanken auseinandersetzen ob der Penis wirklich zu klein ist. Oftmals sind Männer mit sich selbst eher unzufrieden, jedoch die Partnerin mit dem vorhandenen Penis sehr glücklich. Sollte dennoch eine Penisverlängerung in Frage kommen, so sollte der Mann sich ausführlich über die Möglichkeiten informieren. Eine Operation sollte der allerletzte Ausweg für eine Penisvergrößerung sein.