6 simple Tricks, wie du deine Frau richtig scharf machst

Die Lust bei Ihr ist im Keller? Du willst auch mal wieder so richtig von deiner Frau verführt werden, doch sie ergreift viel zu selten die Initiative? Hier kannst du so einiges darüber erfahren, wie du deine Frau wieder richtig scharf machst.

Du bist in einer Beziehung und du bist es leid immer den Anfang zu machen, da deine Frau sich nicht traut, dir ihre geheimen Wünsche mitzuteilen? Du willst wieder mehr Spaß am Sex haben, ohne deine Frau immer betteln zu müssen, dass sie mal anfängt? Dann zeig ihr, dass sie dir vertrauen kann und sich nicht schämen muss, wenn sie ausgefallene Wünsche und Phantasien hat. Mit ein paar einfachen Tricks kannst du sie wieder richtig scharf machen, das sie gar nicht anders kann als dich zu verführen.

1. Tipp für mehr Lust bei Ihr

Wie wäre es denn z.b. mit einem kleinen Vorspiel, kurz nach dem aufstehen? Mit sanften Streicheleinheiten, jedoch nicht zu viel. Mit zärtlichen Küssen, so ​​​​das sie langsam in fahrt kommt. Doch bedenke, gibt ihr nicht gleich alles was sie möchte, sonst kann es passieren, dass sie vielleicht später keine Lust mehr hat. Schreibe ihr, wenn du auf Arbeit bist, kleine, heiße Nachrichten, denn so kannst du dir sicher sein, dass sie am Abend gern die Fortsetzung von eurem morgendlichen Spiel möchte.


2. Tipp für noch mehr Lust bei Ihr 

Deine Frau kommt gestresst von der Arbeit, der Haushalt liegt auch noch herum und dann kommst du auch noch, und willst Sex? Für deine Frau ein unmögliches Ding. Sie möchte entspannt sein. Also wie wäre es damit? Du bist zeitiger zu hause bist als sie, unterstütze sie doch ein wenig im Haushalt. Räume ein bisschen auf. ​

​Wenn sie nach Hause kommt, wird sie sich sehr darüber freuen. Lass ihr noch ein wohltuendes Bad ein, mit schön viel Schaum, vielleicht ein paar Kerzen, einem Glas Sekt, und schon kannst du davon ausgehen, dass sie entspannt ist und auch dir sehr angetan sein wird. Freue dich einfach auf die kommende Nacht.

3. Tipp und die Lust bei Ihr zu entfachen

Vermeide hitzige Diskussionen, denn das schadet eurem Sexleben. Auch wenn ihr über ein sehr brisantes Thema diskutiert, du auf deinem Standpunkt beharrst, sei dir darüber im klaren, dass es an diesem Abend zu keine​​​​m Sex kommt. Es sei denn, ihr beide steht auf Versöhnungssex. Wenn nicht, mach ihr klar, dass du sie verstehst – zumindest für den jetzigen Moment. So weiß sie, er hört mir zu und respektiert meine Meinung. Schon bald wird sie deine Nähe suchen und dir dankbar sein, dass du an ihrer Seite bist. Ihr ab und zu Recht geben, kann eure Beziehung enorm verbessern.

4. Tipp für die Steigerung der Lust bei Ihr 

Zeig deiner Frau sooft du kannst, dass du sie mit allem, was sie tut, liebst. Gib ihr kleine Kosenamen, trage sie sozusagen auf den Händen. Zeig ihr, dass dir das neue Kleid, was sie sich gekauft hat, sehr gut gefällt. Umarme sie innig, küsse sie zärtlich auf den Nacken. Gib ihr einen kleinen Klaps auf den Po, wenn sie ein wenig frech war, küsse ihren Nacken, massiere ihr den Rücken. All das wollen Frauen. Sie wollen begehrenswert für ihren Mann sein. Er soll sie beachten. Er soll sie auch dann schön und sexy finden, wenn sie sich überhaupt nicht mag.

5. Tipp für einen neuen Schwung der Lust bei Ihr 

Wenn du deine Frau dazu bringen willst, dass sie öfters den ersten Schritt macht, dann weise sie nicht ab, wenn sie nicht gleich alles richtig macht. ​Jede Frau verwöhnt ihren Mann ganz unterschiedlich. Die einen wissen ganz genau wie sie was zutun haben und andere Frauen trauen sich einfach nicht, aus Scham, sie könnten etwas falsch machen. Also anstatt sie zu rügen, zeige ihr lieber, wie sie was mit dir anstellen kann. Zeig ihr durch ein kleines Stöhnen oder tieferes Atmen, dass du genau diese Stelle, hinter deinem Ohr etwas mehr liebkost haben willst. Streichle sie sanft, wenn sie dich küsst oder dir kleine Schweinereien ins Ohr flüstert. Bist du jedoch zu erschöpft für Sex, sag es ihr liebevoll, denn so wird sie es verstehen und ihr freut euch auf das nächste mal.

6. Tipp damit Sie wieder mehr Lust verspürt

Die beste Voraussetzung, das deine Frau wieder mehr Sex haben möchte liegt darin, das es ihr auch gefällt. Hat sie keinen Spaß daran, wird es ihr auch weiterhin schwer fallen, die Initiative zu ergreifen. Geh auf ihre Bedürfnisse ganz und gar ein. Du merkst an ihren Reaktionen, ob es ihr gefällt, was du mit ihr machst. ​

​Ein leises Stöhnen, ihr Körper bäumt sich auf, sie durchwühlt dir vielleicht dein Haar um dir zu signalisieren, genau das gefällt mir. Hör nicht auf, mach weiter. Hast du dennoch den Eindruck, das deiner Frau der Sex keinen Spaß macht, dann führt ein Gespräch darüber. Am besten an einem Ort, wo ihr euch beide wohlfühlen könnt. Vielleicht an dem See, wo ihr schon ein Picknick gemacht habt, oder einfach bei einem schönen Waldspaziergang.

Fazit

Gib ihr das Gefühl, das sie dir vertrauen kann, das sie sich fallen lassen kann, egal was für Wünsche sie äußert oder ob du auf deine Kosten kommst. Sorge dafür, das sie keine Ablehnung von dir bekommt. So wirst du für lange Zeit auch deinen Spaß daran haben, wenn sie sich dir gegenüber öffnet. Guter Sex führt zu mehr Sex!